Wir bei FRISCH AUF! Göppingen in der 1. Handballbundesliga

Das erste mal seit Pandemiebeginn, hatten wir am 12. September wieder die Möglichkeit aktiv unseren Verein zu präsentieren und mit der Öffentlichkeit in Kontakt zu treten. Mit großer Freude haben wir dankend die Einladung von der OSG GmbH, dem Sponsor und Namensgeber des Businessbereiches zum Spiel von FRISCH AUF! Göppingen gegen die TuS N-Lübbecke angekommen.

Die OSG GmbH ist seit Ende 2018 als Namensgeber des Businessbereich bei den Heimspielen als Partner von FRISCH AUF! Göppingen aktiv. In diesem Rahmen hat es sich die OSG GmbH zum Ziel gemacht gemeinnützigen Vereinen und sozialen Einrichtungen eine Präsentationsplattform zu bieten. Seit dieser Saison gibt es sogar eine hybride Präsentationsplattform mit zwei Bestandteilen.

Wir hatten nun als erster Verein die Möglichkeit uns sowohl in der Spieltagsshow, also im Livestream und im Businessbereich zu präsentieren und das Kleine-Levin-Syndrom einem breiten Publikum vorzustellen. Vor dem Spiel durften wir in der Spieltagsshow „FRISCH AUF! Takt“ auftreten. Dabei sind wir sowohl auf auf das Kleine-Levin-Syndrom im Allgemeinen und unsere Entstehungsgeschichte eingegangen. Den Videoausschnitt hierzu sehen Sie nachfolgend.

Nach dem erfolgreichen Heimsieg von FRISCH AUF! Göppingen fand dann der zweite Teil der Präsentation statt. Vor den Spielerinterviews in der OSG-Lounge, haben wir das Kleine-Levin-Syndrom und unseren Verein den Business-Partnern vorgestellt und sind anschließend ins Gespräch gekommen.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei der OSG GmbH und bei FRISCH AUF! Göppingen für diese Plattform und drücken die Daumen für eine erfolgreiche Saison in der 1. Handballbundesliga.

Impressum | Datenschutz

KLS Kleine-Levin-Syndrom Netzwerk e.V.  © 2021. Alle rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu