Verein

Unsere Ziele

Der KLS Kleine-Levin-Syndrom Netzwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Er sieht sich als nationale Plattform für Patienten, Angehörige und Interessierte des Kleine-Levin-Syndroms.

Mithilfe der folgenden Tätigkeiten werden wir diesem Zweck gerecht:

  • Bekanntheit erhöhen


    Förderung der Bekanntheit der Krankheit beim Fachpublikum und der Allgemeinheit.

  • Austausch fördern


    Förderung des Wissens- und Informationsaustauschs zwischen Wissenschaftlern, Patienten, Angehörigen und Ärzten.

  • Patientenversorgung verbessern


    Optimierung der Patientenversorgung durch Verbesserung der diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen sowie Vermittlung zu medizinischen Spezialisten.

  • Wissenschaft unterstützen


    Förderung der wissenschaftlichen Forschung. Hierfür sammeln wir Spenden.

Vorstand

Dominik Rettenmayr

Schriftführer & Kassenwart

Constantin Munz

1. Vorstandsvorsitzender

Medizinische Beratung

Prof. Dr. Geert Mayer

Medizinische Beratung

Dr. Ulf Kallweit

Medizinische Beratung

Mitglied werden

Sie sind Patient, Angehöriger, oder interessieren sich für das Kleine-Levin-Syndrom? Gerne können Sie unserem Verein beitreten und uns somit helfen KLS in Deutschland noch bekannter zu machen.

Der Jahresbeitrag liegt im Moment bei 30€.

Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu